Zu welchen Anlässen trägt man Abendkleider in Hamburg

pinit fg en rect gray 20 Zu welchen Anlässen trägt man Abendkleider in Hamburg

Wenn ein feierlicher Anlass ansteht, wird man sich als Frau dementsprechend kleiden. Abendkleider in Hamburg und auch sonst in anderen Städten sind für eine Feier im Familienkreis, für einen Opernbesuch, für den Besuch eines Musicals und zu anderen Gelegenheiten wie Geburtstagen oder Taufen stets die passende Wahl. Mit einem Abendkleid ist es einfach einen außergewöhnlichen Anlass noch unvergessener zu gestalten, denn auf Fotos und in der Erinnerung der anderen Gäste der Veranstaltung erscheint eine Frau im Abendkleid in schwarz besonders chick und elegant.

Ein Abendkleid sollte nicht in grellbunten Farben gewählt werden. Es gibt einige wenige Anlässe wie beispielsweise ein Sommerfest, zu denen Abendkleider in leuchtenden Farben getragen werden, für die meisten Gelegenheiten sind diese Farben jedoch ungeeignet. Wer unzählige Kleider in den Schrank hängen möchte, wählt am besten beim Kauf eines Abendkleides eine Farbe, die nicht zu sehr dem aktuellen Modetrend unterworfen ist und die sich für verschiedene Anlässe eignet. Die klassische Wahl fällt dabei oft auf das Abendkleid in Schwarz oder Weiß. Für Frauen mit üppigen Proportionen sind dunkle Farben besser geeignet, da die Silhouette einer Frau in einem hellen Kleid optisch größer wirkt und damit die Proportionen betont werden.

Wenn eine Frau ein Abendkleid in Schwarz trägt, dann sollten auch die anderen Kleidungsstücke und Accessoires dazu passend gewählt werden. Es ist auch zu bedenken, dass Abendkleider in Schwarz normalerweise nicht über Taschen verfügen. Aus diesem Grund sollte immer eine Handtasche dazu getragen werden, die natürlich farblich auf das Kleid abgestimmt sein sollte. Die Schuhe stellen eine weitere wichtige Komponente dar. Prinzipiell sind Schuhe mit einigen Zentimeter hohen Absätzen zu bevorzugen. Einerseits verändern Schuhe mit Absatz die Körperhaltung einer Frau so, dass die weiblichen Reize besser zur Geltung kommen, andererseits wirken sie der Art, dass die Beine optisch länger erscheinen als sie eigentlich sind. Allerdings sollte man sich mit der Höhe der Absätze nicht zu viel vornehmen – schließlich möchte man den Abend mit dem Abendkleid genießen und sich nicht über schmerzende Füße beklagen müssen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>