Wie sichert man sich heute einen guten Hypothekenzins?

pinit fg en rect gray 20 Wie sichert man sich heute einen guten Hypothekenzins?

Wenn man heute eine Baufinanzierung oder ein Darlehen zum Kauf von Haus und Grundstück benötigt, dann wäre es ein fataler Fehler, mit diesem Wunsch einfach nur zur eigenen Hausbank zu gehen. Diese kann einem interessierten Bauherrn den besten Hypothekenzins bieten, aber das muss nicht zwangsläufig der Fall sein. Deshalb sollte man sich vorher auf jeden Fall die wenigen Minuten Zeit nehmen die für einen Online Vergleich mit einem der Finanzierungsrechner erforderlich sind.

Der Finanzierungsrechner ist schon nach wenigen Eingaben in der Lage, die Offerten von einer Vielzahl von Banken auf die Tauglichkeit für den individuellen Kreditwunsch prüfen zu können. Dabei bezieht er nicht nur den Hypothekenzins von regionalen oder nationalen Banken, sondern auch die Konditionen von internationalen Anbietern mit ein. Möchte man eines der Angebote aus dem Ausland annehmen, sollte man allerdings genau darauf achten, in welcher Währung der Kredit gegeben wird. Bei einer Drittwährung könnte er bei einer ungünstigen Veränderung der Wechselkurse am Ende sehr teuer werden.

Neben den traditionellen Immobilienfinanzierungen mit günstigem Hypothekenzins zeigen die Finanzierungsrechner im Internet als beste Angebote auch immer öfter die Konsum- und Sofortkredite mit an. Möglich wird das, weil viele Banken hier bei den maximalen Kredithöhen kräftig nachgelegt haben und sogar sechsstellige Summen möglich machen. Gegenüber der traditionellen Hypothek mit verbundenen Grundbuchrechten haben sie den Vorteil, dass sie die meist leicht höheren Zinsen durch den Wegfall von Kreditnebenkosten ausgleichen können. Außerdem erweisen sie sich als flexibler, weil hier eine jederzeitige Rückzahlung über die vertraglich festgeschriebenen Raten hinaus bis hin zur Kompletttilgung möglich ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>