Titanic unter Schutz der UNESCO

pinit fg en rect gray 20 Titanic unter Schutz der UNESCO
Titanic Quelle wikimedia Titanic unter Schutz der UNESCO

Quelle: wikimedia

In diesem Monat jährt sich der Untergang des legendären Luxusdampfers Titanic zum 100. Mal. Grund genug für viele sich wieder mit dem Mythos Titanic zu beschäftigen. Neben Dokus und Filmen können die Menschen auch etliche Ausstellungen und Ähnliches besuchen. Das Wrack des Schiffes wird nun zudem unter den Schutz der UNESCO gestellt.

Das Wrack wurde erst im Jahr 1985 von einem Unterwasserarchäologen entdeckt. Seitdem gab es etliche Plünderungen und natürlich hat sich eine Art Tourismus mit Tauchfahrten zu den Überresten der Titanic entwickelt. Durch den Schutz der UNESCO-Konvention zum Schutz des kulturellen Erbes unter Wasser sollen vor allem die Plünderungen verhindert werden.

Plünderungen an Kulturstätten würden an Land nicht geduldet, dies müsse auch für Kulturgüter unter Wasser gelten. Die Titanic hatte bekanntlich am 14. April 1912 einen Eisberg gerammt und war daraufhin gesunken. Über 1.500 Menschen verloren ihr Leben bei dem Unglück.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>