Starke Eltern meistern Kindererziehung

pinit fg en rect gray 20 Starke Eltern meistern Kindererziehung

In einer modernen Welt sind natürlich auch moderne Erziehungsmethoden gefragt. Doch diese sind meist der Streitpunkt zwischen den Generationen. Das heißt die Großeltern sind meist einer anderen Auffassung was die Erziehung der Enkel anbelangt wie ihre Kinder (die Eltern der Enkel). Die Großeltern haben allerdings meist einige Erziehungstipps auf Lager, die gar nicht einer modernen Welt entsprechen. Dabei gibt es heute auch von der modernen Forschung her zahlreiche Studien, die sich der Frage der richtigen familiären Erziehungsprinzipien befasst haben. Heute ist es so, dass kaum ein anderes psychologisches Phänomen so intensiv durchleuchtet und analysiert wurde, wie die Erziehung von Kindern.

Die Studien gehen dabei alle in die gleiche Richtung: Geschaffen werden sollen Kinder durch Erziehung, die über ein ausgeprägtes Sozialverhalten verfügen und auch selbst sozial akzeptiert sind, in Schule und in Freizeit. Dabei müssen die Eltern den Kindern aber auch gestatten immer entsprechend der News sich anzusehen im TV, die ihnen auch die Brutalität der Welt zeigen. Das heißt man darf den Kindern nichts verheimlichen, wobei es Situationen gibt, in denen es besser ist das Kind doch aufs Zimmer zu schicken. Der 11. September 2001 war ein derartiger Tag. Die Eltern mussten diesen Angriff auf die westliche Welt damals selbst erst verdauen.

Erziehungsstile mit Unterschieden

Es gibt jedoch auch Eltern, die ihren Kindern diese schrecklichen Bilder zugemutet haben.

Kinder nehmen in dem Moment auch bei derartig Gesehenem keinen Schaden, wenn sie die Eltern jederzeit Dinge fragen können. Viel Liebe und Zuwendung sollte natürlich der gewählte Erziehungsstil auch beinhalten. Jegliche Formen von seelischer und körperlicher Gewalt sollten vermieden werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>