Spieluhren basteln

pinit fg en rect gray 20 Spieluhren basteln

 Spieluhren haben auch heute nicht ihren Zauber verloren. Schöne Spieluhren eignen sich sehr gut als Wohnraumaccessoires, welches ein bisschen Nostalgie in die Wohnräume zaubert und nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt.

Eine Spieluhr kann man schon fertig kaufen oder man bastelt sich selbst eine. Dies ist im Übrigen auch eine wunderschöne Geschenkidee. Besonders junge Eltern werden sich über eine Kinder-Spieluhr sehr freuen, denn bekanntlich schlafen Babys bei vertrauten Klängen besser und schneller ein.


Für den Bau einer Spieluhr braucht man zunächst ein Walzenspielwerk. Dieses kann man auch einer alten Spieluhr entnehmen oder kauft sich ein neues in einem Spielwarenladen. Dann benötigt man noch ein Gehäuse, in dem das Spielwerk eingesetzt wird. Hier kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen und sich überlegen, welches Gehäuse zur geplanten Spieluhr am Besten passt. Das kann ein schönes Holzkistchen sein, welches mit Intarsien belegt ist oder eine selbst gestaltete Holzkiste. Spanholzschachteln gibt es in verschiedenen Größen und Formen, ob nun rund oder eckig. Diese lassen sich gut bemalen und oder mit Dekorationsartikeln gestalten. Danach wird das Spielwerk eingesetzt und die Dose an der entsprechenden Stelle noch mit einem Loch für die Kurbel versehen.

Auf diese Weise lassen sich Spieluhren für jeden Anlass basteln.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>