Reitsportbekleidung modern

pinit fg en rect gray 20 Reitsportbekleidung modern

Reitsportbekleidung  soll modern und von guter Qualität sein. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass die gewählte Kleidung Ihnen die notwendige Sicherheit bietet.
Reitsportbekleidung umfasst im Wesentlichen den Reithelm, die Reithose und Reitstiefel. Für Springreiten oder längere Ausritte empfiehlt sich außerdem eine Sicherheitsweste.

Einige Richtlinien garantieren, dass die Reitsportbekleidung nicht nur modern ist, sondern vor allem die notwendige Sicherheit gewährleistet.
Ein Reithelm mit dem TÜV- und GS-Siegel und der eingetragenen DIN EN 1384 Norm garantiert, dass der Helm eingehend geprüft wurde; somit wirkt er nicht nur durch sein Aussehen modern, sondern entspricht den Sicherheitsanforderungen. Nach einem Sturz sollte der Reithelm aus Sicherheitsgründen nicht mehr benutzt werden.
Zur Reitsportbekleidung gehört auch die Reithose. Sie soll natürlich modern sein. Wichtig ist aber auch, dass sie genau passt. Sie sollte keinerlei Falten aufweisen, welche beim Reiten scheuern und zu Hautabschürfungen führen können.

Ein wichtiger Bestandteil der Reitsportbekleidung sind die Reitstiefel. Hier haben Sie die Wahl zwischen knielangen Stiefeln oder einer Kombination von Stiefeletten und Chapsletten. Sie sehen nicht nur chick und modern aus, sondern schützen die Schienbeine.
Ob Sie hohe Reitstiefel oder Chapsletten als Zubehör für Ihre Reitsportbekleidung auswählen, wichtig ist, dass der Schaft bequem und faltenlos an den Waden anliegt. Es sieht modern aus und dient der Sicherheit, dass der obere Rand des Stiefels direkt unter der Kniescheibe abschließt. 

Springreiter zählen auch eine Sicherheitsweste zur Reitsportbekleidung. Diese sollte nicht nur modern sein, sondern genau passen und der Prüfnorm EN 13158 entsprechen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>