Mit der Top Krankenkasse jährlich sparen

pinit fg en rect gray 20 Mit der Top Krankenkasse jährlich sparen

Alle Personen, die in der Schweiz leben, müssen eine Grundversicherung bei einer Krankenkasse abgeschlossen haben, und zwar von Geburt an. Diese Grundversicherung ist vom Gesetz vorgeschrieben und sie versichert ihre Mitglieder gegen Krankheiten, Unfälle sowie Mutterschaft. Die Krankenkassen haben zwar alle die gleichen Leistungen, jedoch sind die Prämien unterschiedlich. Und hiervon kann ein Versicherter profitieren, indem er sich mittels Kassenvergleich eine günstigere Krankenkasse, wie die Top Krankenkasse, aussucht.

Doch dies ist so eine Sache mit dem Kündigen einer Versicherung. Die meisten kennen die Kündigungsfristen nicht, und lassen es dann gleich bleiben. Allerdings ist es sehr einfach, eine Krankenkasse zu kündigen und zu einer anderen zu wechseln. Denn die meisten Krankenkassen, wie die Top Krankenkasse, bieten als Service an, die Kündigungsabwicklung mit der alten Krankenkasse zu übernehmen. So müssen sich die Versicherten nicht selbst um das Prozedere kümmern.

Wer selbst kündigen möchte und zur Top Krankenkasse wechseln möchte, sollte die Kündigung bis spätestens am 30. November beim jeweiligen aktuellen Versicherer vorliegen haben. Am Besten ist hierfür ein Brief mit Einschreiben und Rückschein geeignet. Denn dann kann die neue Versicherung bereits für das kommende Jahr abgeschlossen werden. Ausnahme gilt dann, wenn bei der Grundversicherung die minimale Franchise gewählt wurde. Dann kann bereits zum 30. Juni gekündigt werden, allerdings muss dann die Kündigung am 31. März beim Versicherer vorliegen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>