Markenbewusstsein als Erziehungsziel

pinit fg en rect gray 20 Markenbewusstsein als Erziehungsziel

Soll man beim Shoppen auf bestimmte Labels Wert legen oder gilt Markenbewusstsein nicht unbedingt als erstrebenswertes Verhalten beim Einkaufen? Diese Frage stellen sich insbesondere Eltern von Jugendlichen, wenn es um die Festlegung von Erziehungszielen geht. Trends und Styles sind meistens mit bestimmten Labels verbunden, wie man am Sortiment von Laguna Beach Jeans sieht – um nur ein Beispiel für ein beliebtes Modelabel zu nennen.

Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Garderobe dem aktuellen Trend anpassen wollen, kommen an Laguna Beach Jeans gar nicht vorbei. Es geht aber bei Markenbewusstsein nicht nur um die Erfüllung bestimmter modischer Aspekte, sondern auch um Qualität und Preis. Billige Mode von No-Name-Herstellern erfüllen meistens nicht die vielfältigen und hohen Ansprüche, die man zu Recht an seine Garderobe hat. Es geht dabei um die Verwendung hochwertiger Materialien und deren einwandfreie Verarbeitung. Weiter geht es um Langlebigkeit, Formbeständigkeit und Farbechtheit beim Waschen der Kleidungsstücke.

Labels, wie Laguna Beach Jeans oder auch True Religion können diese Erwartungen dank ihres hohen Qualitätsstandards sehr wohl erfüllen. Wer seine Kinder in Richtung Markenbewusstsein erzieht, sorgt demnach auch für ein Bewusstsein für Qualität und für eine richtige Einschätzung des Preis-Leistungs-Verhältnisses. Damit werden wichtige Erziehungsziele erreicht. Darüber hinaus werden mit einer Bevorzugung bestimmter Labels, zum Beispiel True Religion, auch Werte gesetzt. Wer auf sich hält, wird sich nicht mit minderwertiger Bekleidung abgeben. Die Bildung von Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein und einem gesunden Verhältnis zu sich selbst ist eines der höchsten Erziehungsziele. Unter diesen Aspekten können sich Eltern sicherlich nun leichter dafür entscheiden, ihre Kinder in Richtung Markenbewusstsein zu beeinflussen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>