Kredit für Möbel

pinit fg en rect gray 20 Kredit für Möbel

Letztes Jahr haben wir unsere Eigentumswohnung finanziert, dieses Jahr ist das Auto dran und nächstes Jahr werden wir neue Möbel brauchen. Kreditfinanzierung ist in unserer Familie etwas, was uns immer wieder ermöglicht, unsere Wünsche zu verwirklichen.

Meine Großeltern verstehen das nicht, denn sie haben ihr ganzes Leben lang noch nie etwas mit einer Kreditfinanzierung angeschafft. Sie haben auf die Erfüllung ihrer Wünsche gespart und bevor das Geld nicht da war, wurde eben nichts gekauft. Klingt einfach, ist es aber nicht. Die Zeiten haben sich geändert und ohne Kreditfinanzierung geht fast gar nichts mehr. Wer kann schon ein Auto zusammensparen oder eine Wohnung? Das geht doch gar nicht. Auch wenn meine Großeltern das nicht einsehen, wir sind gerade dabei, einen weiteren Kredit zu organisieren, wenn es sein muss schufafrei. Unsere Wohnzimmermöbel sind nämlich schon ziemlich alt und als wir in die neue Wohnung eingezogen sind, waren wir ja vernünftig und haben uns dafür entschieden, mit einer Kreditfinanzierung für neue Möbel noch etwas zu warten. Als wir in dieser Sache schon mal bei unserer Bank nachgefragt haben, mussten wir allerdings erfahren, dass es eventuell mit einem weiteren Kredit eng werden könnte. Man hat ja immer nur einen gewissen Kreditrahmen zur Verfügung und den haben wir praktisch ausgeschöpft. Es bleibt nun nur die Chance, einen Kredit schufafrei zu bekommen, das geht aber nicht über unsere Bank. Wir brauchen dazu einen Kreditvermittler und mit einem solchen nehmen wir bald Kontakt auf. Da bekommt man ein bisschen mehr als 3000 Euro schufafrei, das reicht erstmal für Sitzgruppe und Schrankwand, wenn wir beim Einkaufen sparsam sind.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>