Krankenversicherung und Altersvorsorge – Heutzutage wichtige Themen

pinit fg en rect gray 20 Krankenversicherung und Altersvorsorge   Heutzutage wichtige Themen

Eine obligatorische Grundversicherung muss jede Person abschliessen, die in der Schweiz lebt. Auch Zuwanderer, die sich entschlossen haben, in der Schweiz zu leben müssen nach spätestens drei Monaten eine Krankenversicherung abgeschlossen haben. Wie auch in Deutschland deckt die Krankenversicherung alles medizinisch Notwendige ab und die Leistungen sind gesetzlich vorgeschrieben. Dies bedeutet, dass alle Leistungen gleich sind, jedoch sind die Prämien je nach dem Versicherer verschieden. Die Höhe der Prämie der Krankenversicherung ist abhängig vom Wohnort, dem Alter, dem Anbieter der Versicherung und auch nach der Höhe der Kostenbeteiligung. Dies nennt man Franchise und je höher die Franchise ist, umso geringer wird die monatliche zu zahlende Prämie für den Versicherten.

Neben der Krankenversicherung ist jedoch auch an die Altersvorsorge zu denken. Gerade die Altersvorsorge bereitet vielen Menschen Kopfschmerzen, denn die Medien berichten fast wöchentlich, dass die Rentenkassen fast ausgeschöpft sind. Daher ist es für jeden sehr wichtig, schon so früh wie möglich, etwas für die Altersvorsorge zu tun. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten, die man sich von einem Fachmann erläutern lassen sollte. Auch im Internet gibt es zahlreiche hilfreiche Webseiten, die ausführliche Informationen für Interessierte bereithalten. Um eine zusätzliche private Altersvorsorge neben der gesetzlichen Rentenkasse kommt heutzutage niemand mehr umhin, wenn man auf den wohlverdienten Ruhestand nicht verzichten möchte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>