Krankenkassen vergleichen lohnt sich

pinit fg en rect gray 20 Krankenkassen vergleichen lohnt sich

Die Krankenkassenbeiträge steigen immer mehr und somit bleiben die Bürger der Schweiz nicht vom Prämienschock verschont. Beispielsweisse zahlt eine durchschnittliche, vierköpfige Familie inzwischen 800 Franken und mehr pro Monat an die Krankenversicherung. Dies bedeutet für viele Familien eine grosse zusätzliche Belastung, die sich nicht einfach so an ihnen vorbei schleicht.
Meistens muss dann an anderen Enden gespart und verzichtet werden. Dies muss natürlich nicht unbedingt sein.

Durch Vergleiche verschiedener Krankenkassen lassen sich oft günstigere Angebote und Beiträge finden. Momentan gibt es über 100 Krankenkassen in der Schweiz, die den Bürgern ihre Dienste anbieten. Eine davon ist zum Beispiel die Assura Krankenversicherung. Ihr grösstes Ziel ist, ihren Kunden auch in Zukunft günstige Prämien anbieten zu können. Sie hat fast in der gesamten Schweiz die günstigsten Prämien bei durchschnittlich guten Leistungen.
Auch die CSS bietet Versicherten Gewissheit und Sicherheit. Zahlreiche Kundenvorteile sowie persönliche Beratung und Betreuung bietet die Krankenkasse an, dank 110-jähriger Tradition. Neu werden flexible Zusatzversicherungen angeboten.
Wichtig ist es zu wissen, dass in der Grundversicherung alle Krankenkassen gleich sind. Somit ist es ratsam, sich zu informieren und beraten zu lassen. Hier bietet sich die Möglichkeit, eine unverbindliche Offerte zu bestellen und die Krankenkassen auf eigene Bedürfnisse abzustimmen und somit viel Geld im Monat zu sparen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>