Katzen kaufen – aber welche Rasse soll es sein?

pinit fg en rect gray 20 Katzen kaufen   aber welche Rasse soll es sein?

Die Norwegische Waldkatze ist eine beliebte Katzenrasse. Sie zeichnet sich durch ihren kräftigen Körperbau und ihr dichtes, halblanges Fell aus. Eine andere Halblanghaar-Katzenrasse ist die Sibirische Katze, die der Norwegischen Variante in den Augen von Laien sehr ähnlich ist.

Katzenkenner und Züchter sind in der Lage, die Norwegische Waldkatze und die Sibirische Katze auf den ersten Blick voneinander zu unterscheiden. Als Katzenhalter, dessen einzige Qualifikation in der uneingeschränkten Liebe zu seinem Samtpfötchen begründet liegt, muss man solche speziellen Kenntnisse eigentlich gar nicht haben. Man sollte sich nur ein einziges Mal Gedanken über die bevorzugte Katzenrasse machten – nämlich bevor man sich dazu entschließt, Katzen kaufen zu wollen. Katzen? Mehrzahl? Ja, warum nicht? Es ist zu überlegen, ob nicht gleich zwei neue Fellnasen ins Haus geholt werden sollen, damit sie sich alleine nicht so einsam fühlen. In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass es einige Züchter gibt, die manche Katzen nur zu zweit abgeben, falls sich die betreffenden Tiere bereits sehr aneinander gewöhnt haben und nun nicht getrennt werden sollen.

Über alles, was rund um Katzenhaltung wichtig ist, können seriöse Züchter Auskunft geben. Ist die Entscheidung für eine Sibirische Katze noch nicht ganz gefallen, hilft ein Besuch beim Züchter oder ein Blick in dessen Internetpräsenz. Dort gibt es nämlich alle Infos über diese schöne Katzenrasse und auch darüber, was man wissen sollte, bevor man Katzen kaufen möchte. Interessant und wichtig ist außerdem die Information, dass ein seriöser Züchter seine Tiere nur mit den entsprechenden Gesundheitspapieren abgibt. Die Tiere sind entwurmt, geimpft und gechipt und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>