Gottesdienst via Facebook

pinit fg en rect gray 20 Gottesdienst via Facebook
Kirche by wikimedia Koppi2 Gottesdienst via Facebook

cc by wikimedia/ Koppi2

Im Internet gibt es ja inzwischen nichts, was es nicht gibt und so findet auch die katholische Kirche nach und nach ihren Weg in die unendlichen Weiten des Netzes. So fand an diesem Sonntag um 17 Uhr der erste Facebook-Gottesdienst in Deutschland statt.

Verantwortlich dafür war der katholische Pfarrer Dietmar Heeg, der für die Deutsche Bischofskonferenz die Privatsender RTL, ProSieben und Sat1 betreut. Die Andacht selbst fand im Kölner Maternushaus statt und wer wollte konnte via Livestream dabei sein. Zudem konnte man ständig Anmerkungen zum Gottesdienst machen. Einige Anregungen flossen direkt in die Predigt mit ein.

Nur leider spielte die Technik nicht ganz mit und der Stream riss immer wieder ab. Dennoch könne sich Heeg solch einen Gottesdienst auch weiterhin an großen kirchlichen Feiertagen vorstellen. In der Internet-Gemeinde (diesen Ausdruck kann man hier wohl wortwörtlich nehmen) kam das Ganze relativ gut an, nur muss man an der technischen Umsetzung noch einiges verbessern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>