Gartengestaltung mit Natursteinen

pinit fg en rect gray 20 Gartengestaltung mit Natursteinen

Es muss nicht immer der konventionell angelegte Garten sein. Auch für diesen Bereich gelten Trends, doch verliert eine Variante nie an Bedeutung: der klassische Steingarten. Mit Natursteinen lässt sich ein Garten auf vielfältige Weise gestalten und mit der Vegetation verbinden.
Die Gartengestaltung sollte sich dabei an den Anforderungen des Gartenbesitzers orientieren und wer sich im Angebotsdschungel nicht zurecht findet, sollte einen Gartenratgeber hinzuziehen.

Es spielt keine Rolle, ob man einem wild-romantischen oder einem puristisch durchgestalteteten Garten den Vorzug gibt, denn die Angebotspalette lässt keinen noch so ausgefallenen Wunsch eines Gartenbesitzers offen. Basalt, Granit, Sandstein und viele andere Natursteinarten verwandeln jeden Garten in eine grüne Oase mit Flair. Da Natursteine nicht nur in unterschiedlichen Materialien und Qualitäten angeboten werden, orientieren sich viele Gartenfreunde auch an Farbtönen. Mit ihnen kann man spielen und Farbharmonien von besonderem Reiz erzeugen. Gemütliche Sitzecken hinter einer Trockenmauer, die liebevoll bepflanzt ist, findet man so schnell auf keine Terrasse.

Doch nicht nur das Auge erfreut sich an den Natursteinen. Unterschiedliche „Gartenbewohner“ finden hier geeignete Verstecke und an besonders sonnenreichen Mauern und Steinhaufen können sogar Eidechsen bewundert werden. Mit Pflasterbelag lassen sich Terrassen und Wege zu Unikaten verwandeln und wer unterschiedliche Farbtöne und Gesteinsarten verwendet, kann mit Ornamenten spielen. Mit Palisaden und großen bepflanzten Tontöpfen können zusätzliche Akzente geschaffen, bis die Anpflanzung nachgewachsen ist. Gartenratgeber erweisen sich hierbei als wertvolle Hilfe und geben Tipps, einen langweiligen Garten in eine grüne Oase mit individueller Note zu verwandeln.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>