Die Teilnahme an einem Wettbewerb ist immer verlockend

pinit fg en rect gray 20 Die Teilnahme an einem Wettbewerb ist immer verlockend

Man kennt Wettbewerbe schon von kleinster Kindheit an, wenn in der Schule kleine Wettbewerbe veranstaltet werden, wie beispielsweise im Sportunterricht. Die Verlockung, einen Preis zu gewinnen, ist sehr gross und veranlasst Jung und Alt, wenigstens einmal an einem Wettbewerb teilzunehmen. In fast allen Zeitschriften, Magazinen, im Radio, im Fernsehen und auch immer mehr im Internet werden Wettbewerbe angeboten. Man kann schon fast von einem Boom sprechen, denn Webseiten, die Wettbewerbe ausschreiben, gibt es zuhauf.

Gerade diese Art von Wettbewerb kommt bei den Menschen sehr gut an, denn es ist ein grösserer Zeitaufwand nötig, um daran teilzunehmen. Nimmt man vergleichsweise einen Wettbewerb aus einer Zeitschrift, so muss man diesen mit Kugelschreiber ausfüllen und dann das Ergebnis per Post oder Telefon weitergeben. Dies war gestern, heute nimmt man einfach mit ein paar wenigen Klicks am Gewinnspiel teil.

Die Webseiten, die Wettbewerbe anbieten, sortieren diese nach der Art des Wettbewerbs. Auf diese Weise findet man schnell den Wettbewerb, für den man sich interessiert, und bei dem man sich Gewinnchancen ausrechnet. Zur Teilnahme sind ein einige persönliche Angaben erforderlich. Hierzu zählen Name, Adresse und meist die E-Mail-Adresse. Es ist weiter zu bedenken, dass an solche Wettbewerben mehrere Tausend Personen teilnehmen, sodass man damit rechnen muss, dass die Chancen auf einen Gewinn sehr gering sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>