Der passende Sofortkredit

pinit fg en rect gray 20 Der passende Sofortkredit

Das neue Auto, eine neue Einrichtung oder eine lang ersehnte Traumreise – Gründe für einen Sofortkredit gibt es viele. Es lockt das schnelle Geld. Doch man sollte die einzelnen Angebote gründlich miteinander vergleichen.

Bei einem Sofortkredit fallen neben der Monatsrate Zinsen und Tilgung an, oft auch noch Bearbeitungsgebühren. Man nennt die Zinsen, die beachtet werden müssen, effektive Zinsen. Hier sind bereits alle Aufschläge und Gebühren enthalten. Im nominalen Zins hingegen ist nur der reine Zinssatz ohne weitere Aufgelder berücksichtigt. Für den Sofortkredit ist also der effektive Zinssatz ausschlaggebend.

Wenn man die einzelnen Angebote vergleicht, kann man bei der Kreditvergabe einige Euro sparen. Es gibt auch Webseiten, die einen Vergleich verschiedener Kreditgeber anbieten. Hier kann man sich über de Konditionen und nicht zuletzt über die Seriosität der Anbieter informieren. Man gelangt per Klick schnell direkt zur Webseite des Anbieters und kann dann dort seinen Sofortkredit mit ein paar Eingaben sofort online beantragen. Das hat den Vorteil, dass man schnell sein Geld in den Händen hält.

Für die Genehmigung eines Kredits durch den Kreditgeber muss der Kreditnehmer bestimmte Bedingungen erfüllen. Bei einem Sofortkredit als Sonderform des Ratenkredits ist das nicht anders. Neben der Volljährigkeit muss eine mindestens halbjährliche Beschäftigungsdauer nachgewiesen werden. Weiterhin ist es wichtig, bei der Schufa keine Negativeinträge zu haben. Diese Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung sorgt dafür, dass sich niemand überschuldet, in erster Linie aber, dass das Risiko für den Kreditgeber überschaubar bleibt. So haben beide Seiten eine gewisse Sicherheit bei der Vergabe von einem Sofortkredit.

Die Berufstätigkeit als Arbeitnehmer oder Angestellter ist wichtig, um anhand der monatlichen Ratenhöhe feststellen zu können, ob der Selbstbehalt noch ausreichend für den Lebensunterhalt ist. So haben es besonders Selbstständige schwer, einen Kredit zu bekommen. Für Arbeitslose oder Rentner ist ein Sofortkredit nahezu unmöglich. Die Kreditgeber wollen in jedem Fall bei der Vergabe des Kredits möglichst sichergehen, dass der Kreditnehmer den Sofortkredit auch zurückzahlen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>