Das Schufa-freie Konto

pinit fg en rect gray 20 Das Schufa freie Konto

In der heutigen Zeit gibt es sehr viele Menschen, die einen Eintrag bei der Schufa haben. Natürlich kann es sein, dass man Schulden hat, einen Eintrag bekommt man aber auch, wenn man einen Kredit aufgenommen hat oder etwas auf Raten abbezahlt. Deshalb interessieren sich die Menschen mehr und mehr für das Thema Konto trotz Schufa. Viele werden sicherlich bei der Bank um die Ecke nach diesem Konto gefragt haben. Leider wird dabei keine positive Information herausgekommen sein.

Aber es gibt einige Banken, die eine Konto ohne Schufa anbieten. Es sind sogar Geldinstitute dabei, die jeder aus der Werbung kennt. Man findet diese Banken am besten im Internet. Dabei helfen einem die Portale, die die Informationen über diese Geldinstitute kostenlos zur Verfügung stellen. Man kann sich auf diesen Seiten die vielen Informationen in Ruhe durchlesen, und wenn man sich für eine Bank entschieden hat, dann kommt man über einen Link zur Seite der Bank und kann dort dann online den Antrag ausfüllen und abschicken. Bereits ein paar Tage später, nachdem der Antrag bearbeitet worden ist, bekommt man per Post den Vertrag. Den muss man dann nur noch unterschrieben und an die Bank verschicken. Sobald der Vertrag beim Geldinstitut angekommen ist, werden gleich die ganzen Bankunterlagen, die Bankkarte und eine Prepaid-Kreditkarte an den neuen Kunden verschickt. Die Prepaid-Kreditkarte muss man, bevor man es benutzen kann, erst einmal aufladen. Das funktioniert wie bei der Prepaid-Karte für das Handy. Mit der Bankkarte kann man Geld von Geldautomaten abheben. Bei einigen Banken ist das sogar kostenfrei.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>