BLOOM Pot – Pflanzkübel aus dem Sortiment von Planta Botanica

pinit fg en rect gray 20 BLOOM Pot   Pflanzkübel aus dem Sortiment von Planta Botanica

Traumhaft schöne Pflanzkübel gibt es bei © Planta Botanica Pflanzenmarkt, Hydrokultur & Floristikbedarf. Neben Exoten und einheimischen Pflanzen, Palmen und Palmensamen und Floristikartikel findet man die Pflanzkübel von Lechuza “Made in Germany”. Diese Gefäße sind sehr dekorativ und in verschiedenen modernen Formen und Farben erhältlich. Zeitlose Eleganz passt zu jedem Wohn- bzw. Einrichtungsstil.

Der Hit in diesem Jahr und sicher auch darüber hinaus ist der BLOOM Pot, ein beleuchteter Pflanzkübel mit mediterranem Flair. Er sorgt für die Verschönerung von Gärten, Wintergärten, Balkonen und Terrassen oder in Wohn- und Geschäftsräumen. Diese beleuchteten Pflanzkübel gibt es ebenfalls in verschiedenen Größen und Formen. Geheimtipp: Nutzen Sie doch einen solchen Pflanzkübel als Aufbewahrung für Getränke, das ist sicher ein gelungener Partygag.


Ganz im Zeichen von Wohlfühlen und Entspannung steht der Trend der beleuchteten Pflanzkübel. Licht bringt Wohlbehagen. Besonders raffiniert ist das Bewässerungssystem, was allen Pflanzkübeln von Lechuza eigen ist. Bis zu 12 Wochen versorgt die Bewässerung kombiniert mit dem Hydro-System die Pflanze mit allen Nährstoffen, Mineralien und dem Wasser, welches sie zum Leben braucht.

Gießmuffel, Langzeit-Urlauber oder Assistenten und Sprechstundenhilfen, Restaurantfachleute und viele mehr wissen dies zu schätzen. So können sich auch Pflanzen in Büros, Restaurants, Praxis- oder Behandlungsräumen mit Hilfe von einem solchen Pflanzkübel mit Bewässerung prima entfalten. Welker und vernachlässigter Efeu oder braune blattlose Palmen gehören mit diesem innovativem Pflanzkübel der Vergangenheit an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>