Infos zum Paloma Oceana Resort

 

Der Run der Urlaubsgäste auf die türkische Riviera ist ungebrochen. Die Besucher erleben hier nicht nur Entspannung pur auf traumhaften Stränden, sondern erleben auch die Magie des Morgenlandes in einem Jahrtausende alten Schmelztiegel der Kulturen. So öffnet beispielsweise das Hotel Paloma Oceana Resort in Side im Sommer 2012 seine Pforten.

Side blickt auf eine rund 3500jährige Vergangenheit zurück, war in der Antike eine bedeutende Hafenstadt und liegt zwischen den Städten Antalya und Alanya. Die Besucher können in die Welt der Antike eintauchen, denn aus der Zeit der Römer und anderer Hochkulturen sind zahlreiche Bauwerke erhalten, beispielsweise Aquädukte, ein Theater, eine große Therme sowie ein Tempel zu Ehren des Apollo, der später eine byzantinische Kirche beherbergte.

Klein, fein und kompakt, so lässt sich die Anlage des Paloma Oceana Resorts wohl am besten beschreiben. Die 294 Zimmer sind nämlich auf zehn klimatisierte Gebäude verteilt. Ein Minimarkt, sowie diverse Shops und Boutiquen runden den Service für den Urlaubsgast ab. Kulinarisch können sich die Urlaubsgäste in zwei Restaurants und verschiedenen Bars in der Lobby, am Pool oder am Strand verwöhnen lassen. Die Küche legt einen besonderen Schwerpunkt auf regionale Gerichte und Fischspezialitäten.

Familienfreundlichkeit wird von den Eigentümern des Hotels ganz groß geschrieben. Für die kleinen Gäste gibt es einen Spielplatz sowie einen Mini-Club mit einem besonderen Programm für Sechs- bis Zwölfjährige, für 13 bis 17jährige gibt es den Junior-Club.

Das Türkische Bad und die Sauna gibt es im Wellnessbereich kostenlos, auf Wunsch werden auch Massagen und kosmetische Behandlungen angeboten. Des weiteren gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Weitere Infos zum Hotel gibt es im Internet, zum Beispiel auf der Seite hotelkatalog24.de.

Geringe Beiträge und umfassende Absicherung der Hinterbliebenen

Eine Risikolebensversicherung ist für jeden sinnvoll, der seine Angehörigen für den Fall seines Ablebens absichern möchte. Bei der Risikolebensversicherung handelt es sich um eine reine Todesfallabsicherung, die kein Kapital bildet. Eine Vermischung von Todesfallschutz und Sparleistung existiert bei den Risikolebensversicherungen nicht. Im Falle des Ablebens des Versicherungsnehmers zahlt die Versicherungsgesellschaft die in dem Vertrag festgeschriebene Summe aus. Die Auszahlung kann, je nach Vertragsgestaltung, monatlich in Form einer Rente oder in einem Einmalbetrag erfolgen.

Risikolebensversicherungen sind der ideale Hinterbliebenenschutz, denn diese leisten genau in dem versicherten Fall des Ablebens der versicherten Person. Gerade für Familien ist das Ableben eines Elternteils oft mit finanziellen Ausfällen verbunden, weil die staatliche Rente nicht ausreicht. Wer hier seine Familie absichert, kann diesem finanziellen Engpass vorbeugen. Aber auch für unverheiratete Paare ist die Risikolebensversicherung der ideale Schutz für den Partner.

Dabei sind die monatlichen Beträge in der Regel nicht hoch, wenn man die finanzielle Absicherung gegenüberstellt. Jedoch lohnt sich hier ein Vergleich der Konditionen und der Beiträge. In der Regel hat die Risikolebensversicherung eines Laufzeit bis zum 65. Lebensjahr des Versicherten und deshalb lohnt sich die genaue Prüfung der Konditionen. Als Hinterbliebenenschutz ist die Risikolebensversicherung heute unübertroffen, denn man kann die Versicherungshöhe frei wählen. Für Personen, die kaum eigene Rentenansprüche haben, ist die Risikolebensversicherung eine ideale Möglichkeit der Absicherung.

Es gibt zahlreiche Gesellschaften, die Risikolebensversicherungen anbieten. Wichtig ist hier der Vergleich. In der Regel verlangen jedoch alle Gesellschaften vor Abschluss eine Gesundheitsprüfung, die die Risiken für die Versicherung transparent macht. Auch kann ein ärztliches Attest verlangt werden. Je früher eine Risikolebensversicherung abgeschlossen wird, desto geringer fallen die Beiträge aus.
Mit der Risikolebensversicherung beschäftigt man sich in der Regel nicht gerne, denn man versichert schließlich sein eigenes Ableben. Bedenkt man allerdings, in welche Notlage die Familie und Angehörigen bei einem frühzeitigen Ableben geraten kann, fällt die Entscheidung für eine Risikolebensversicherung leicht.
Bei Risikolebensversicherungen können die Begünstigten frei gewählt werden und müssen nicht verwandt sein. Diese Art der Absicherung ist also auch für unverheiratete Paare möglich und ideal. Wer die Konditionen genau prüft und alle Eventualitäten vor dem Abschluss eingeplant hat, ist mit einer Risikolebensversicherung immer gut beraten.

Der Rürup Vergleich – welche Basisrente ist die Beste?

Die Rürup Rente ist eine kapitalgedeckte Form der Altersvorsorge, die staatlich gefördert wird. Sie ist Teil des, 2005 von der Rürup-Kommission festgelegten, 3-Schichten-Modells zur Altersvorsorge aus Basisvorsorge, Zusatzvorsorge und Kapitallebensversicherungen. Diese Rente lohnt sich vor allem für Selbstständige, die eine hohe steuerliche Belastung stemmen müssen, da flexibles Sparen möglich ist und die Beiträge vor Pfändung geschützt sind, Möglichkeiten des Sparens bestehen und diverse Anbieter auf dem Markt mit ihren Angeboten werben.

Zunächst gibt es drei grundlegende Arten eine Rürup Rente anzusparen. Man kann die Versicherung klassisch verzinst abschließen oder auch fondsgebunden. Für die Mutigen sind auch Rürup Fondssparpläne möglich. Beim Rürup Vergleich sollte beachtet werden, dass fondsgebundenes Sparen und Fondssparpläne auch zu Verlusten führen können. Im schlimmsten Fall ist es sogar möglich, dass nicht einmal die Einzahlungen übrig bleiben. Die klassische Form ist da besser planbar, da hier zu Vertragsbeginn auf jeden Fall die garantierte Mindestrente zur Verfügung steht. Zusätzlich gibt es auch noch die Option den Vertrag bei einer britischen Versicherung, wie Canada Life oder Standard Life abzuschließen.

Beim Rürup Vergleich, der auf verschiedenen Internetseiten kostenlos angeboten wird, ist zu beachten, dass Frauen immer einen höheren Beitrag zu erwarten haben als Männer. Das liegt darin begründet, dass Frauen im Durchschnitt länger leben und somit auch länger Bezieher von Renten sind. Im November 2011 hat die Zeitschrift Finanztest der Stiftung Warentest mehrere Rürup Renten verglichen, allerdings nicht die Verträge. Fünf Angebote konnten die Noten sehr gut oder gut erreichen. Im Test wurden 31 Angebote für Männer und ebenfalls 31 Angebote für Frauen verglichen.

Outdoor Uhren gehören zur Freizeitausrüstung

Outdoor Uhren sind im Kommen. Woran kann das liegen? Das
Freizeitverhalten der Menschen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten enorm
geändert. Die Anforderungen im Beruf sind höher geworden, wobei in erster Linie
dafür der wachsende Druck auf die Unternehmen im Konkurrenzkampf verantwortlich
gemacht wird. Die Firmen geben die hohen Erwartungen an ihre Mitarbeiter
weiter, was in der Folge zu Stress und Belastung führt. Die Freizeit ist daher
wichtiger denn je, vor allem als Ausgleich für den Alltag. Bewegung und Sport
sind bekanntlich die besten Mittel zum Stressabbau und daher gehören sportliche
Aktivitäten zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen.

Wer sich viel draußen bewegt, vielleicht klettert, skatet,
mit dem Bike unterwegs ist oder wandert, braucht die entsprechende Ausrüstung. Outdoor
Uhren
sind die perfekte Ergänzung zum guten Schuhwerk, zu atmungsaktiver
Kleidung, zu Rucksack und geeigneter Kopfbedeckung. Das gesamte Equipment
sollte auf die Aktivität abgestimmt sein, mit der man gerade seine Freizeit
verbringt. Es ist hinlänglich bekannt, dass die perfekte Ausrüstung auch einen
erheblichen Sicherheitsfaktor darstellt. Jeder sollte daran interessiert sein,
möglichst viel für die eigene Sicherheit zu tun, denn keiner will etwas
riskieren und die Gesundheit aufs Spiel setzen. Outdoor Uhren gehören ohne Zweifel
zur guten Ausrüstung, wenn die Freizeit an der frischen Luft mit Bewegung
verbracht wird.

Gute Outdoor Uhren sind robust. Sie sollten mindestens bis 3
ATM wasserdicht sein und die Stoßfestigkeit spielt ebenfalls eine wichtige
Rolle. Viele Modelle sind auch unter der Bezeichnung Karabineruhren auf dem
Markt, weil sie nicht mit Band am Handgelenk getragen werden, sondern mit einem
Karabinerhaken an der Kleidung befestigt sind. Es bietet sich dafür der
Hosengürtel an, ein guter Platz für eine Uhr mit Karabinerhaken ist auch der
Rucksackriemen oder ein Knopfloch an der Jacke. Das Angebot für Outdoor Uhren
im online Uhrenshop umfasst auch solche Modelle, die mit interessanten und
hilfreichen Zusatzfunktionen ausgestattet sind. So haben einige Freizeituhren
sogar einen eingebauten Kompass und ein beleuchtetes Zifferblatt.

Policendarlehen: Auf den Versicherungsschutz nicht verzichten müssen

Manche Situationen im Leben erfordern es, dass finanzielle Mittel zur Verfügung stehen müssen, auch wenn diese nicht vorhanden sind. Entweder kann es sich dabei um eine größere Anschaffung oder um einen Gegenstand, der zwangsläufig ersetzt wird, muss handeln. Ist zum Beispiel jemand beruflich auf ein Auto angewiesen und dieses kommt zu schaden, ist es dringend erforderlich, dass ein neues Kraftfahrzeug beschafft werden muss. Die meisten Menschen entscheiden sich in einer derartigen Situation dazu, einen Kredit von einem Geldinstitut in Anspruch zu nehmen. Jedoch ist eine Nutzung eines Kredits oft mit hohen Zinsen verbunden. Wer an dieser Stelle sparen möchte, der kann sich für ein Policendarlehen entscheiden. Damit ist gemeint, dass eine Police, wie beispielsweise die Renten- oder die Lebensversicherung beliehen wird. Beim Beleihen einer Versicherung fallen zwar auch Zinsen an, dennoch fallen diese geringfügiger aus, als es zum Beispiel bei einem gewöhnlichen Ratenkredit der Fall wäre.

 

Weitere Vorzüge

 

Natürlich steht jedem Versicherungsnehmer auch die Möglichkeit zur Verfügung, die Versicherung zu kündigen. Experten raten jedoch aus den verschiedensten Gründen davon ab. Zum einen spielen die Kosten eine wesentliche Rolle. Der Rückkaufwert fällt beim Verkauf der Lebensversicherung deutlich höher aus, als bei der Kündigung eines Vertragsverhältnisses. Der wichtigste Vorzug ist jedoch im Versicherungsschutz zu sehen. Auch wenn die Lebens- oder Rentenversicherung über einen Zeitraum, welcher sich bis zu 25 Jahren erstrecken kann beliehen wird, bleibt der Versicherungsschutz im Ernstfall erhalten. So bleibt der Schutz erhalten und Geld, welches unbedingt benötigt wird, ist sofort verfügbar. Das Policendarlehen kann in den meisten Fällen jederzeit zurückgezahlt werden, auch wenn die Laufzeit der Beleihung noch nicht beendet ist.